1. Kranz für Ulmann Fabian

Fabian Ulmann holt sich in Thayngen am Schaffhauser Kantonalschwingfest seinen ersten Kranz. Fabian stellte seinen ersten Kampf gegen Kolb This und gewann anschliessend zwei Gänge gegen Habegger Andrin und Hollenstein Mathias. Nach dem Mittagessen verlor Fabian den Teilverbandskranzer Beda Artzmann und gewann gegen den Zürcher Kranzschwinger Bickel Roman. Im entscheidenden sechsten Gang gewann er mit Kurz gegen Winzeler Simon. Somit durfte er erstmals vor die Kranzjumpfern treten und sich den begehrten Kranz aufsetzen lassen. Herzliche Gratulation.

Vom Schwingklub Mittelrheintal konnte auch Gian Schmid um den Kranz schwingen. Er verlor diesen Gang leider gegen den Kranzschwinger Lanter Christian.

Cedric Keller reihte sich mit drei gewonnenen und drei verlorenen Gängen auf Rang 13e.

Bild von Lorenz Reifler


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen