top of page

107 St. Galler Kantonalschwingfest vom 29.05.2022 in Wil

Bei gutem Schwingwetter haben sich 186 Schwinger zum St. Galler Kantonalen eingefunden. Die 5‘900 Besucher erfreuten sich an spannenden Kämpfen und wie für ein Schwingfest üblich, einer ausgelassenen Atmosphäre. Auch vom Schwingklub Mittelrheintal waren einige Schwinger auf dem Platz. Im Anschwingen konnten die Rheintaler noch gut mithalten, aber beim Ausschwingen wurden zum Teil wichtige Punkte liegen gelassen. Diese Punkte fehlen dann im Ausstich und so kommt der eine oder andere Schwinger unter Druck. Mit Burch Dean aus Widnau, konnte sich ein Mittelrheintaler mit dem Kranz auszeichnen lassen. Er konnte im Ausstich überzeugen und fand sich in der Rangliste auf dem guten Rang 7c. Seinen Klubkollegen fehlte sicher auch das nötige Wettkampfglück. Auf den weiteren Rängen Schmid Gian 11b, Kobler Janosch 11f, Flück Bruno 12b, Roth Michael 13j, Roth Sämi 13k, Schegg Daniel 14c, Ulmann Fabian 14f, Gasenzer Christian 17e, Weder Yanick 18j, Ritter Sirin 20b, Hangartner Maurice 26b, Fallegger Marc 27c und Haltinner Maurin 30b. Leider musste Hangartner Maurice nach einem Unfall aufgeben und wir sind froh, dass dieser glimpflich ausgegangen ist.


Bild: Eva Ulmann


50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page