top of page

2 Kränze am St.Galler Kantonalen in Walenstadt

Am St.Galler Kantonalen in Walenstadt gab es für den Schwingklub Mittelrheintal zwei Kränze.


Am St.Galler Kantonalen in Walenstadt gab es für den Schwingklub Mittelrheintal zwei Kränze.

31.05.2015


Daniel Bösch konnte zum fünften mal in Folge das Fest für sich entscheiden. Im Schlussgang stellte er nach 12 Minuten mit Michael Rhyner. Im zweiten Rang konnte sich unser Schwinger Beda Coray klassieren. Er gewann fünf Gänge und verlor einer.

Für Coray ist das der beste erschwungene Rang an einem Schwingfest und durfte somit zum ersten Mal ein Lebendpreis (Rind Zinia) in Empfang nehmen.


Für den Schwingklub Mittelrheintal gibt es nach Samuel Huber 2011 einen weiteren Neukranzer.

Manuel Litscher durfte sich in Walenstadt das erste Mal Eichenlaub aufsetzen lassen.


Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie.


Zeitungslink: Rheintaler


Resultate vom Schwingklub Mittelrheintal:


Rang 2. Coray Beda (Kranz)

Rang 7d. Litscher Manuel (Kranz)

Rang 11b. Roth Andreas

Rang 11c. Huber Pascal

Rang 12h. Wicki Cédric

Rang 14e. Meier Remo

Rang 18a. Städler Dario

Rang 18e. Städler Lars

Rang 21a. Roth Michael

Rang 23a. Ulmann Fabian

Rang 23d. Schegg Michael

Rang 23f. Roth Markus

Rang 23h. Herrsche Lars

Rang 26c. Stieger Daniel


Hier gets zur Rangliste.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page