top of page

4 Zweige für den Schwingklub Mittelrheintal

Am Samstag 1. Juli fand in Teufen das Appenzeller Kantonale Nachwuchsschwingfest statt. Es traten 334 Schwinger der Jahrgänge 1999- 2009 in fünf Kategorien an. Gian Schmid aus Lüchingen Jg.03 gewann mit vier Siegen und zwei Niederlagen seinen bereits vierten Zweig in dieser Saison. Bei der jüngsten Kategorie konnte mit Sandro Eugster Oberriet, Johannes Eggenberger Grabserberg und Robin Walt Altstätten ein Trio den begehrten Eichenzweig in Empfang nehmen. Alle drei konnten vier Siege verbuchen und verloren zwei Gänge.



Auf Bild v.l.: Walt Robin, Schmid Gian, Eugster Sandro, Eggenberger Johannes

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page