top of page

6 Zweige zum Saisonstart


Am Ostermontag fand in Oberhallau das Schaffhauser Kantonale Nachwuchsschwingfest statt.

Der Schwingklub Mittelrheintal war mit 22 Buben am Start.

Erfolgreichster Mittelrheintaler war Eggenberger Johannes auf dem 2 Rang. Der Grabserberger gewann in der jüngsten Kategorie 5 Gänge und musste nur einmal als verlierer vom Platz.

Ebenfals bei den jüngsten sicherten sich Eugster Sandro aus Oberriet und Gasenzer Daniel vom Grabserberg den Begehrten Zweig.

Eugster gewann 4 Kämpfe und verlor 2mal. Gasenzer hatte je 3 Siege und Niederlagen auf seinem Notenblatt.

Bei den Jahrgängen 2006/ 2007 konnte sich der Diepoldsauer Müller Elias mit 4 Siegen einem Gestellten und einer Niederlage den Zweig sichern.

Schmid Ramon aus Marbach bei den Jahrgänge 2004/2005 mit 4 Siegen und zwei Niederlagen und Schmid Gian aus Lüchingen mit 3 Siegen einem Gestellten und zwei Niederlagen bei den Jahrgängen 2002/2003 kompletierten das erfolgreiche Sextett.

Bild und Text Remo Meier: hinten von links: Schmid Gian, Schmid Ramon, Eugster Sandro vorne von links: Eggenberger Johannes, Müller Elias, Gasenzer Daniel

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page