9 Zweige in Näfels

An Auffahrt fand bei nasskaltem Wetter in Näfels das Glarner Kantonale Nachwuchsschwingfest statt. Vom Schwingklub Mittelrheintal nahmen 26 Buebe der Jahrgänge 2004-2013 teil. In der jüngsten Kategorie gewannen Lars Kobler und Leon Mattle aus Oberriet, Buschor Jan aus Heiden ihren allerersten Zweig. Bei den Jahrgängen 2009-2010 qualifizierte sich Johannes Eggenberger für den Schlussgang, den er allerdings nach kurzer Gangdauer verlor. Er beendete das Fest auf dem sehr guten vierten Schlussrang. In dieser Kategorie erkämpften sich auch Andreas Peter (Lienz), Daniel Gasenzer (Grabserberg) und Adrian Meier (Altstätten) den begehrten Zweig. Bei den 13- und 14- jährigen erschwangen sich Sandro Eugster (Oberriet) und Robin Walt (Altstätten) eine gute Rangierung und durften ebenfalls die Auszeichnung entgegennehmen. Legende zum Bild: von links nach rechts: Andreas Peter, Adrian Meier, Daniel Gasenzer, Lars Kobler, Robin Walt, Jan Buschor, Johannes Eggenberger, Leon Mattle, Sandro Eugster


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen