top of page

Beda Coray mit Appenzeller Kranz

Am Appenzeller Kantonalen in Teufen AR gewann Samuel Giger vor 2500 Zuschauern den Schlussgang nach 4:23 Minuten mit Kurz gegen den dreifachen Appenzeller Eidgenossen Michael Bless. Vier St.Galler, darunter der Rheintal-Oberländer Beda Coray vom Schwingklub Mittelrheintal, konnten sich dabei den Kranz sichern. Beda Coray liess sich durch seine beiden Niederlagen zum Auftakt nicht aus der Fassung bringen und reihte seine vier weiteren Gegner zu seinen Punktelieferanten. Für Coray bedeutet der Kranzgewinn am Appenzeller sein nunmehr bereits drittes Eichenlaub dieser Saison. Damit ist das Dutzend voll! EB



Bild von Pascal Schönenberger

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page