Fünf Auszeichnungen

Am Samstag fand in Jonschwil das Wiler Buebeschwingfest statt. Der Schwingklub Mittelrheintal konnte 5 Auszeichnungen erschwingen. Zum dritten mal nacheinander stand Lars Kobler im Schlussgang. Leider verlor der 8 jährige Oberrieter den Kampf gegen den ein Jahr älteren Johann Mazenauer aus Appenzell nach kurzer Gangdauer. Am Schluss klassierte er sich dennoch auf dem guten dritten Schlussrang. Mit 3 Siegen zwei Gestellten und einer Niederlage belegte Adrian Meier aus Altstätten bei den Jahrgängen 2010/2011 den 7 Rang. Spitzenresultate erreichten auch Sandro Eugster ( Oberriet ) und Johannes Eggenberger ( Grabserberg ). Mit je 5 Siegen und nur einer Niederlage erreichten sie den 3 und vierten Schlussrang. Auf dem fünften Rang fand man bei der ältesten Kategorie mit Thomas Kern ebenfalls ein Rheintaler. Der 15 jährige Balgacher gewann 4 Kämpfe, stellte und verlor je ein Gang. Legende zum Bild: v.l Johannes Eggenberger , Adrian Meier, Thomas Kern, Lars Kobler und Sandro Eugster


2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen