top of page

Festsieg für Eggenberger

Aktualisiert: 31. Dez. 2021


Am Samstag den 14. April fand in Domat Ems das Bündner Kantonale Nachwuchsschwingfest statt. Unter den 363 Schwinger befanden sich auch 32 vom Schwingklub Mittelrheintal.

In der jüngsten Kategorie konnte sich Eggenberger Johannes mit 6 Siegen zum Festsieger ausrufen lassen. Im Schlussgang besiegte der Grabserberger den Toggenburger Forrer David nach kuzer Gangdauer. In der selben Kategorie erschwang sich Eugster Sandro mit 4 Siegen und zwei Niederlagen ebenfalls den Zweig. Bei den Jahrgängen 2006/2007 konnte sich Müller Elias mit drei Siegen, zwei Gestellten und einer Niederlage auszeichnen lassen. Schmid Ramon gewann 4 Kämpfe stellte und verlor je einmal, was ebenfalls zum Zweig reichte. Bei den zweitältesten gewannen Schmid Gian und Schmid Remo im geteilten 5 Rang den Zweig. Gian gewann vier Gänge und verlor zwei mal. Remo hatte je 3 Siege und Gestellte auf seinem Notenblatt.

vorne von links. Müller Elias, Eggenberger Johannes, Eugster Sandro



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page