top of page

Gasenzer gewinnt Buebeschwinget

In Trübbach fand am Samstag das Rheintal Oberländische Buebeschwingfest statt. Es nahmen 322 Buben aus allen 7 NOS Kantonen teil. Der Schwingklub Mittelrheintal war mit 22 Jungs vertreten.


Daniel Gasenzer qualifizierte sich mit vier Siegen und einem Gestellten für den Schlussgang in der zweitältesten Kategorie. In diesem stand ihm der Zürcher This Stocker gegenüber. Nach etwa 4 Minuten Kampfdauer konnte Daniel einen Angriffsversuch abwehren und am Boden zum gültigen Resultat überdrehen. Für Gasenzer war es der erste Festsieg in seiner noch jungen Laufbahn.

Dank Johannes Eggenberger gab es sogar einen Doppelsieg. Er hatte am Schluss ebenfalls fünf Siege und einen Gestellten auf seinem Notenblatt. Da ihm die Maximalnoten fehlten, klassierte er sich auf dem zweiten Schlussrang.

13 Jungschwinger vom Schwingklub Mittelrheintal konnten am Abend für ihre starken Leistungen die Auszeichnung in Empfang nehmen.


Bild 1:

Die Rheintaler gewinner der Auszeichnung


Bild 2

Daniel Gasenzer lässt sich feiern



15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page