top of page

Hallenbuebeschwinget in Wolfhalden

Am Samstag fand in Wolfhalden ein Hallenbuebeschwingfest statt. Vom Schwingklub Mittelrheintal nahmen 14 Buebe der Jahrgänge 2008-2015 teil. Insgesamt erkämpften unsere Jungschwinger acht Auszeichnungen.


Mit Adrian Meier stand ein Rheintaler sogar im Schlussgang. Der 13-jährige Altstätter qualifizierte sich mit vier Siegen und einer Niederlage für die Endausmachung. Dort traf er wie bereits im ersten Gang wieder auf den Teufner Kevin Sutter. Leider verlor Meier auch diese Begegnung nach kurzer Gangdauer. Trotz der Niederlage klassierte er sich auf dem guten vierten Schlussrang. Mit vier Siegen und zwei Unentschieden erkämpfte sich Dario Steiger in der selben Kategorie den zweiten Schlussrang. Ebenfalls im zweiten Rang klassierte sich Lars Kobler bei den Jahrgängen 2012/2013. Der Oberrieter gewann fünf Kämpfe und musste sich nur im ersten Gang geschlagen geben. Mit Leon Mattle, Nino Kobler und den Brüdern Silvio, Jan und Leandro Buschor konnten weitere Mittelrheintaler die Auszeichnung erschwingen.



47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page