Kobler siegt erneut

Der Schwingklub Mittelrheintal präsentierte sich am Buebeschwingfest in Neu St. Johann einmal mehr von der besten Seite.

Die 17 Buebe erkämpften sich zwölf Auszeichnungen und mit Lars Kobler gab es erneut einen Kategoriensieger.

Der neunjährige Oberrieter besiegte im Schlussgang den Appenzeller Niklaus Mazenauer. Die Paarung hatte es im zweiten Gang bereits gegeben, dort konnte der Appenzeller das Duell noch für sich entscheiden. Für Kobler ist es bereits der fünfte Festsieg in diesem Jahr.

Ebenfalls einen Spitzenplatz belegte Johannes Eggenberger. Der Grabserberger klassierte sich mit vier Siegen einem Gestellten und einer Niederlage auf dem dritten Rang.

Die Auszeichnung erkämpften sich zudem noch Leon Mattle (Rang 7), James Räss (8), Roman Kobler, Silvio Buschor und Robin Walt (9), Jan Buschor und Fynn Schläpfer (11), Dario Steiger, Adrian Meier und Fabian Rusch (12).



22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

11 Zweige