top of page

Remo Schmid gewinnt Buebeschwinget

Mittelrheintaler Nachwuchs mit 12 Auszeichnungen.


Der Nachwuchs des Schwingklubs Mittelrheintal zeigte sich einmal mehr von seiner besten Seite und konnte sich ein volles Dutzend Auszeichnungen erschwingen. Bei den Ältesten in der Kat. A (Jg. 2002/03) konnte sich Remo Schmid (Marbach) mit einer tollen Tagesleistung gar als Kategoriensieger feiern lassen. In der gleichen Kategorie konnten sich auch Marco Frey (Balgach), Gian Schmid (Lüchingen) und Raphael Bischof (Kriessern) die begehrte Auszeichnung erschwingen. In der Kategorie B (Jg. 1004/05) gelang dies Ramon Schmid (Marbach) sowie Julian Eggenberger und Christian Gasenzer (beide Grabs). Thomas Kern (Balgach) und Elias Müller konnten die Heimreise ebenfalls mit Auszeichnung antreten. Bei den allerjüngsten Knirpsen (Jg. 2008/09) war es mit Sandro Eugster aus Oberriet, Daniel Gasenzer und Johannes Eggenberger (beide Grabserberg) ein Trio, welche sich mit tollen Leistungen ebenfalls auszeichnen lassen konnten.

Auf Bild: Remo Schmid im Schlussgang Bild & Text von: Emil Bürer

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page