top of page

Sechs Zweige für den Schwingklub Mittelrheintal

Am Samstag fand in Hallau das Schaffhauser Kantonale Nachwuchsschwingfest statt.

Bei Temperaturen von deutlich über 30 Grad erkämpfte sich der 8 jährige Oberrieter Roman Kobler seinen allerersten Zweig seiner Karriere. Er gewann 4 Gänge und kassierte zwei Niederlagen, was zum guten 5 Schlussrang reichte. Mit dem gleichen Notenblatt klassierte sich Dario Steiger aus Lüchingen ebenfalls auf Rang 5.

Einen Rang dahinter, auf Rang 6 reihte sich Adrian Meier aus Altstätten ein. Sein Notenblatt weist vier Siege und je einen Gestellten und einen Verlorenen auf.

Andreas Peter erreichte in der zweitjüngsten Kategorie einen Spitzenplatz. Der Lienzer verlor nur gegen den späteren Sieger und beendete das Fest auf Rang 3.

Im fünften Rang klassierte sich Sandro Eugster aus Oberriet. Er musste sich das Sägemehl zweimal vom Rücken putzen lassen. Die restlichen 4 Kämpfe konnte er Siegreich gestalten.

Bei den Jahrgängen 06/07 gewann Thomas Kern den Zweig mit drei Siegen, zwei Gestellten und nur einer Niederlage. Der Balgacher wurde Siebter.

Bild und Text von Remo Meier: hinten von links: Sandro Eugster, Thomas Kern vorne von links: Dario Steiger, Adrian Meier, Roman Kobler, Andreas Peter


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

6. Klubschwinget

Comments


bottom of page