top of page

Zehn Auszeichnungen für den Schwingklub Mittelrheintal

Am Pfingstmontag fand in Ebnat- Kappel das Buebeschwingfest statt. Der Schwingklub Mittelrheintal war mit 17 Jungs am Start, wovon sich 10 die Auszeichnung erkämpften. In der jüngsten Kategorie erkämpfte sich Andrin Guntli mit drei Siegen, zwei Niederlagen und einem Gestellten die Auszeichnung. Lars Kobler konnte sich mit vier Siegen, einem Gestellten und einer Niederlage auf dem 6. Schlussrang platzieren. In der Kategorie 2010/11 konnten sich Dario Steiger, Joel Loher, Adrian Meier und Roman Kobler die Auszeichnung erschwingen. Dario Steiger klassierte sich mit vier Siegen einer Niederlage und einem Gestellten auf dem 5. Schlussrang. Joel Loher hatte ebenfalls vier Siege auf seinem Notenblatt, jedoch verlor er noch zwei Gänge. Im gleichen Rang klassierte sich Adrian Meier mit drei Siegen, zwei Gestellten und einer Niederlage auf dem 8. Schlussrang. Den 11. Schlussrang erreichte Roman Kobler mit drei Siegen, einem Gestellten und zwei Niederlagen. In der ältesten Kategorie erreichte Johannes Eggenberger den ausgezeichneten 3. Schlussrang. Sein Notenblatt zeigte fünf Siege und eine Niederlage auf. Daniel Gasenzer erreichte mit vier Siegen, einem Gestellten und einer Niederlage den 5. Schlussrang.


23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page