5 Auszeichnungen

Am Buebeschwinget in Ebnat Kappel erschwangen sich 5 Buben vom Schwingklub Mittelrheintal eine Auszeichnung.

Erfolgreichster war einmal mehr Eggenberger Johannes. Der Grabserberger gewann bei den jüngsten alle sechs Gänge mit der Maximalnote. Es war dieses Jahr bereits der 3 Kategoriensieg für Eggenberger.

Ebenfalls ein Topresultat erschwang sich Gasenzer Daniel. Mit 5 Gewonnenen und einem Gestellten klassierte er sich auf dem guten dritten Rang.

Mit Schmid Gian Rang 7, Halter Miro Rang 12 und Walt Robin Rang 10 konnten drei weitere Mittelrheintaler die begehrte Auszeichnung mit nach Hause nehmen.

Text und Bild von Remo Meier. von links nach rechts: Eggenberger Johannes, Halter Miro, Walt Robin, Schmid Gian und Gasenzer Daniel


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen